Cebit 2016: Rohde & Schwarz Security

Cebit 2016: Rohde & Schwarz Security

Rohde & Schwarz Security

Rohde & Schwarz Security kam uns erst am Freitag Nachmittag durch „Escape the Box“ in den Augenschein.
In diesem Wettbewerb ging es darum sich aus einer Box (Käfig) zu befreien.
Um herauszukommen mussten unterschiedliche Rätsel in Folge gelöst werden.
Darunter ein kleines Magnetspiel, Übersetzung von Morsecode sowie Übersetzung von Binärcode.

Nachdem gewinnen bekommt man einen echt geilen USB-Stick der 2 USb Anschlüsse hat. Zum einen Mikrousb für den direkten Handyanschluss und zum anderen den normalen USB Stick.
Leider habe ich ihn direkt kaputt bekommen.

Vertrauen ist gut. Made in Germany ist besser.https://cybersecurity.rohde-schwarz.com/de

Das Ziel des Events war recht deutlich. Potential entdecken, nicht umsonst standen sie im Job & Career Bereich.

Update: Rohde & Schwarz hat meinen Beitrag mitbekommen und hat mir direkt Ersatz geschickt. So einen Service hat man wirklich nicht überall. Ich danke euch vielmals. :)