Beitrag aus dem alten Blog.

Beitrag aus dem alten Blog.

i274249783_94680_6

 

Das Mädchen gegenüber von mir blickt Traurig.
Ihr Augen sind Leer.
Früher konnte man das Glück in ihren Augen funkeln sehen.
Ihre Haut wirkt blass.
Sie presst ihre Trockenen Lippen zusammen.
Sie will schreien.
Sie fängt an zu zittern zu beben.
Sie schaut mich an.
Und plötzlich rollt eine Träne übers Gesicht.
Ich strecke meine Hand nach ihr aus, will das Mädchen trösten.
Doch das einzige was ich berühre
ist der der kalte Spiegel gegenüber von mir!!
—————————————————————————————————————————-
Grau
ist es draußen
Wolken hängen
über den Bergen
es regnet
Blitze zucken
trostlos
sieht alles aus
Möwen fliehen
kreischend
vor dem Unwetter
ich gucke raus
mein Gesicht
ans Fenster gepresst
der Blick
abwesend
sehnsüchtig
und ich denke
an nichts
nur
immer wieder
und wieder

an ihn

—————————————————————————————————————————-
Eine Träne schimmert feucht
Im Aug‘, das sich im Spiegel sieht
Sie erzählt von einer alten Wunde
Die tief im Herzen wieder blutet
So bleibt der Mensch am Ende doch
In seiner Größe stets ganz klein
Ist er doch der Liebe unterworfen
Die ihn erbarmungslos zerdrückt
Es reicht ein Lächeln, eine Berührung
Oft nur ein Wort der Zärtlichkeit
Um sich in ihr zu verlieren
Und sich falschen Versprechen hinzugeben
Und ich hab keine noch getroffen
Die offenherzig lieben würde
Der es um mich gehen würde
Nicht um das, was ich bedeute
Und so ist dies mein letztes Lied
Das ungehört im Wind verhallt
Es ist nun klar, in Schmerz entschieden
– Ich werde niemals wieder Lieben

—————————————————————————————————————————-

Frage nie wie es mir geht,
die Antwort willst du nicht hören…
Frage nie was ich brauche,
du wirst es mir nicht geben…
Frage nie wie sehr ich dich liebe,
es bedeutet dir nichts…
Frage nie warum ich weine,
du wirst sowieso nicht verstehen,
dass nur du an allem schuld bist…

—————————————————————————————————————————-
Wenn Trauer den Körper
befällt
und man den Schmerz spüren
kann,

Wenn Kummer von Hass
verdrängt wird und
Schmerz in Wut umschlägt,

Wenn Fäuste gegen Wände schlagen,
als würde es etwas
ändern,
Wenn Liebe zur Angst wird und
man mit Gewalt versucht zu
halten was schon längst gegangen ist.

Dann ist es Zeit –
Zeit zu weinen…..

—————————————————————————————————————————-

Weine, wenn du Schmerz verspürst.
weine, wenn Jemand dich verletzt.
Weine, wenn dein Leben nichts mehr wert ist.
Weine, wenn du in deinen Träumen gefangen bist.
Weine, wenn du nicht geliebt wirst.
Aber lächle und sei stark, wenn er dir gegenüber steht!

—————————————————————————————————————————-

Hast du schon mal Engel weinen sehen,
in ihr trauriges Gesicht geblickt,
das vor Trauer in seinen Glanz zerbricht?
Man sagt wenn Engel weinen,
haben sie nicht nur ein gebrochenes herz,
sondern auch ihre Seele hat den Schein verletzt,
der sie nach außen weinen lässt.
Wenn Engel weinen und du bist der Grund dafür
und du in ihr veweintes Gesicht schaust und
du so nah vor ihnen stehst,
dass du ihre Trauer fühlen kannst
dann wirst du nie ein Engel werden,
so sehr du dich auch bemühst.
Hast du schon mal Engel weinen sehen?
Nein?!
Dann schau mich nie wieder an…
Hab schon zu viele tränen an dich verloren…

—————————————————————————————————————————-

Ich lache und doch weine ich
Ich vermiss dich doch dich sehn vertrag ich nicht
Ich mag dich und du weißt das auch
Doch mein traum bleibt nur ein traum
Nur mit dir zusammen sein
Mal nur mit dir ganz allein
Ich weiß nicht mehr ein noch aus
Denn aus meinem kopf gehst du nicht mehr raus
Es sind schon monate her als ich dir dies gestand
Und noch immer liegt mein kopf in meiner hand
Tränen rollen über mein gesicht,
denn ich begreif du liebst mich nicht!!!

—————————————————————————————————————————-

wegsehn
und doch wieder
hinschaun,
ihn anstarren.
Wieder das
Herzklopfen spürn,
zaubert mir immer ein
Lächeln ins Gesícht,
aber auch Tränen.

Dann Zuhause
nachgedacht,
Vorteile un d
Nachteile abgewogen,
es als hoffnungslos
erklärt,
dennoch,
zuerst ums
Haus geschlichen,
nicht den Mut gehabt,
danach,
ums Telefon geschlichen,
gewählt,
beim ersten Klingeln
aufgelegt,
nicht den Mut gehabt,
danach,
PC angeschalten,
nicht den Mut gehabt.

Wann?
Wann werde ich ihm
sagen können,
dass ich ihn liebe?
—————————————————————————————————————————-

was ist Liebe überhaupt?
Ist es Liebe
wenn du dauernd an ihn denkst
und 1000 Schmetterlinge im Bauch spürst?
Wenn du ihn dauernd anschauen musst,
nicht genug von seinem Anblick bekommst?
Wenn du dir dauernd ausmalst
wie toll es mit euch wäre?
Wenn du dich total freust
wenn ihr mal kurz redet?
Ja ich glaube das ist Liebe!
—————————————————————————————————————————-

Wenn ich jogge fühl ich mich frei
ich kann einfach vergessen
alles vergessen
muss nicht nachdenken
muss nicht an dich denken
ich konzentriere mich auf den Lauf
und renne davon
kann nicht umkehren
kann nicht zu dir
die Angst ist größer
die Angst vor dem einen Wort
die Angst vor dem NEIN
also renn ich immer weiter
und weiter, solang
bis ich dich vergesse hab!
—————————————————————————————————————————-

tief in meiner Seele
ein schwarzes Loch
eine tiege Wunde
allein von dir gemacht.
es tut so weh
ich leide
das alles siehst du nicht
kanns es nur erahnen
aber es ist dir ja scheißegal
warum soll ich dich interessieren?
dein Schweigen ist eindeutig!!
es sagt mehr als 1000 Worte
deine Ablehnnung bekomme
ich deutlich zu spüren.
Das tut so weh.
Ich hab doch keinen Virus
doch kommt es mir so vor,
behandelst mich so
kühle Distanz, wo vorher
immerhin ein paar Worte warn.
aber wohl ist es besser
Abstand zu wahren
ich muss dich vergessen
den du tust mir weh.
ohne Absicht wohl.
aber ich kann nicht loslassen
ich hänge an den alten schönen Gefühlen,
die ich hatte bevor
ichs dir sagte.

sehr langsam wir
meine Wunde verheilen
doch eine Narbe wird bleiben
und doch so wie früher
wird es nicht mehr sein!!!
—————————————————————————————————————————-

Dachte alles wäre vorbei,
Vergangenheit, vergessen.
Doch nein,
so ist es nicht,
die Wunde
noch nicht verheilt!
die Tränen
noch nicht versiegt!
meine Gefühle
noch nicht vergessen!
ich kämpfe
bin dennoch nicht
stark genug.
wie gern möchte
ich dich ganz
vergessen.
doch ich sehe dich
viel zu oft
höre deine Stimme
viel zu oft
sieht man mir an
wie ich leide?
ich hoffe das der
ganze scheiß bald vorbei ist,
damit ich wieder
lachen kann!
—————————————————————————————————————————-
irgendwie fühle ich mich erleichtert
so frei
habe es endlich geschafft
habe dich vergessen,
dich, meine unerfüllte und unglückliche Liebe

aber irgentwas fehlt,
dieses Gefühl das mich so lange
begleitet hat,
irgedwie ist es schade
das es vorbei ist,
es ist so leer.
ich weiß das es krank ist
aber irgentwie
wünsche ich es mir zurück!!!
—————————————————————————————————————————-

Dauernd frag ich mich,
warum?
Warum nur muss ich
dich lieben?
Warum kann das nicht
aufhören?
Scheiß auf die Liebe!
Die Liebe die einen um den
Verstand bringt.
Warum muss das immer mir
passieren?
ich werde doch nie geliebt.
Würde es überhaupt einen kümmern
wenn ich weg wäre?
Dich wohl kaum!
Naja,
bald werde ihc dihc eh
nicht mehr sehn.
Dann werde ich
hoffentlich endlich
vergessen können!
—————————————————————————————————————————-
Schwarz,
ist mein Herz
ausgebrannt vor
lauter Sehnsucht nach dir.
Schwarz,
ist meine Seele
sie leidet so sehr.
Schwarz,
sind meine Augen,
sie haben den Glanz
verloren.
Schwarz,
ist mein Leben
durch die Liebe zerstört.
Schwarz,
ist die Welt
in der es dich
gibt.
Alles so voller schwärze
das ich mich frage
ob sie jemals weggeht

—————————————————————————————————————————-
Tränen brennen
in meinen Augen
Tränen,
nur wegen dir geweint.
sie kommen
und gehen
wann sie wollen,
sie lassen mich so traurig aussehn
sie enttarnen mich
machen mich schutzlos
jeder kann aus mir lesen
doch genau das
will ich vermeiden
will nicht dass alles fragen
es würde nur neue Tränen geben
doch das will ich vermeiden
zu viele Tränen wurden
schon durch dich vergossen
eindeutig zu viele
ach könnte ich sie nur stoppen!
—————————————————————————————————————————-

Ich liege schon auf dem Boden
aber warum hört das Leben
nicht auf weiter auf mich
einzuschlagen?
Warum muss es mich
immer weiter zerstören?
Ich bin schon kaputt
genug.
Aber es hat kein einsehen!
Ich liege da und lasse
jeden Schlag über mich
ergehen.
Zum Fliehen bin ich zu schwach.
Die Hoffung hab ich
schon längst aufgegeben.
ich lieg einfach da
un dlasse alles über
mich ergehen.
Warte ab und mache nichts
irgendwann,
wird sich das Leben
wohl ein andres Opfer
suchen.
Bis dahin werde ich
halt weiter leiden!
—————————————————————————————————————————-
manchmal da würd ich am liebsten
schreien, weinen und weglaufen.
schreien
weil ich es nicht ertragen
kann, dich so oft zu sehn.
weglaufen
weil ich es einfach nicht ertrage in deiner
Nähe zu sein und doch
zu wissen, es gibt keine Chance
und weinen
weil es einfach so unendlich
schwer ist dich zu vergessen.
Aber was soll das bringen?
du verfolgst mich bin in
meine Träume
oft muss ich an dich denken
loslassen kann ich nicht.
machmal da hasse ich die Liebe
die mir das antut!
—————————————————————————————————————————-

Sofern diese Gedichte kopiert werden sollen, sie stehen unter Copyright und dürfen nur mit Verlinkung/Hinweis auf diesen Beitrag veröffentlicht werden.
Sollte dies nicht geschehen, werde ich Rechtliche Schritte einleiten.

wonderful_sunset_by_freakyynicole