Auf der Suche nach Werbegeschenken – Nachhaltige USB Sticks

Auf der Suche nach Werbegeschenken – Nachhaltige USB Sticks

Ich bin schon länger auf der Suche nach Custom USB Sticks und Visitenkarten. Die Sticks zum einen für mein Unternehmen und weil ich meinen Brand breiter vermarkten möchte. Ebenso suche ich Visitenkarten, bevorzugt für die Messe Besuche. Bei den Visitenkarten bin ich schon auf einige Interessante gestoßen, aber meist war hier der Preis nicht mehr im Verhältnis.

Welches Werbegeschenk ist für meine Ambitionen nun das richtige? USB Sticks kommen immer gut an, sind brauchbar und ähnlich wie Kugelschreiber, immer im Trend. Ich habe mich bewusst gegen die Kugelschreiber entschieden, da nur noch in Deutschland die digitale Welt so ignoriert wird. Bei den Visitenkarten habe ich bereits auf der CeBIT 17 auf einen neuen Trend gestoßen. Visitenkarten die gleichzeitig die Mediendaten und Produktdatenblätter auf einem USB Stick parat halten. Auf meiner Recherche bin ich dabei auf CEC-Promotions.de gestoßen. Dieser hat genau die Produkte und einige mehr.

USB Sticks

Beim der Durchsichten der USB Sticks vom Händler ist mir aufgefallen, das hier auch individuelle Sticks in spezieller Form angeboten werden. Egal als ob Baustein, Armband oder sogar als Lippenstift. Die Auswahl ist riesig. Jedoch sticht hier ein Aspekt sehr ins Auge. Zum einen kann man sein eigenes Logo als Form für den USB Stick herstellen lassen, zum anderen gibt es neben den Klassischen Alu/Metall USB Sticks auch sogenannte Ökologische Sticks. Was soll das sein? Ein Blick in die Kategorie zeigt, die USB Sticks verzichten auf allen unnötigen Plastik der durch andere natürliche Ressourcen ersetzt werden kann. Hierbei sind die Gehäuse vollständig aus Kork bzw. aus Holz. Und dabei kosten diese noch weniger als die Metall Sticks. Ich denke das sogar die Designs wie Holzstämme im Büro echt gut aussehen und einen natürlichen Flair herbeirufen. Auch die Flaschen Korken sind vom Aussehen her sehr toll. Auch die Visitenkarten USB Stick Kombination gibt es aus Holz, allerdings dann nur mit Gravur ohne Farbe. 

Neben den ganzen klassischen USB Sticks aus Aluminium und Holz gibt es auch noch die Schlüssel, abgesehen davon das diese beliebt sind, sind diese durchaus praktisch, da man diese immer Dabei hat. 

Powerbanks

In den letzten Jahren sind auch die Powerbanks als Werbegeschenk immer mehr im Trend. Hier finde ich es schwierig etwas Richtiges zu finden. Die kleinen sind Super Werbegeschenke, gehen aber schnell verloren und sie sind jetzt schon nichts mehr unikates. Allerdings hat CEC hier richtige Specials. Der Powercube beleuchtet von Hinten das Logo, hat viel Kapazität und sieht gut aus. Allerdings würde ich ihn preislich auch nur an ausgewählte Kunden weitergeben und nicht an die Goodie Jäger, die man sonst so auf Messen gerne antrifft. Das Powerdisplay ist eine Powerbank, die von hinten einen Ausdruck anleuchtet und das ganze wie ein Display erscheinen lassen soll. Das Mittelmaß von beiden, wenn man so möchte.  

Lanyards

CEC hat ein Produkt, das habe ich gesucht ohne es zu wissen. Lanyards sind auf Messen immer beliebt, umso seltener und stylischer, umso beliebter sind sie. Sie sind richtige Eye Catcher die hier auch noch eine Funktionale Tätigkeit haben können. Neben dem Ticket können sie auch als USB Kabel fungieren. Die Lanyard Ladekabel Typ-C wünsche ich mir doch von einigen Messe Herstellern für bestimmte Besucher Gruppen. Mit aktuell 2,80€ sind diese sogar Bezahlbar, allerdings gehe ich auf die Preise am Ende noch mal ein.  

Kalkulation der Testbestellung

Da ich ja mit dem Gedanken spiele dort mal eine Bestellung zu machen möchte ich meine Kalkulation nicht vorenthalten. Wichtig hier bei ist mir, kein Plastik.  Metall oder Natürliche Rohostoffe sollen es sein, das das eine Umweltbewusst ist und das andere verhältnismäßig unzerstörbar ist. 

In meiner Kalkulation gehe ich darauf ein USB Visitenkarten aus Alu für besondere Partner anfertigen zu lassen, sowie diese auch in eine Lederhülle einpacken zu lassen.  Für mein Team und die Mitarbeiter gibt es Lanyard Ladekabel mit USB-C.  Der Nachteil ist, ich muss immer mit min. 100 Rechnen, da die Mindestbestellmenge so „hoch“ liegt. Der Hersteller ist hier auf größere Kunden fixiert. 

Die Aluminium Visitenkarten kosten mit dem 16 GB Speicherplatz 5,20 € pro Stück. Jedoch kommen hier die GEMA Gebühren in Höhe 1,56 pro Stück hinzu. Die Gravur bzw. den Aufdrucken ist hier allerdings inklusive. Damit komme ich alleine mit den 100 Visitenkarten auf 676 €. Das ist ein stolzer Preis, allerdings heben Leute USB Sticks auf, daher hat der Partner die Visitenkarte immer wieder in der Hand und betrachtet das Logo.  Da der Stick natürlich auch unsere Mediadaten beinhalten sollen, können wir die schon direkt vor Ort aufspielen lassen. Das kostet uns nochmal 0,30 € pro Stick. Damit kommen wir dann schon auf 706 € insgesamt. Wir könnten diese sogar in Deutschland sicher und unlöschbar aufschreiben lassen, allerdings ist ja der Sinn dahinter, das der Kunde diese Visitenkarte immer wieder in den Händen hält. 

Hier hinzu kommen noch einmal die Lederhüllen für die Visitenkarten, diese kosten uns dann nochmal jeweils 0,65 € und kommen somit auf 65 €. Damit ist unser Endpreis für die Visitenkarten ohne Versand dann bereits bei 771 €.

Nun geht es weiter zu den Lanyards, hier ist es wesentlich einfacher. Wir benutzen aktuell USB-C, daher benötigen wir hier nur die Mindestbestellmenge. Diese liegt bei 100 Exemplaren für je 2,80 € das Stück. Insgesamt 280 € mit eigenem Logo.

Produkt Einzelkosten Gesamtkosten
USB-Visitenkarte ALU 16 GB 5,20 € 520,00 €
GEMA 1,56 € 156,00 €
Beschreiben 0,30 € 30,00 €
Hülle 0,65 € 65,00 €
Lanyard 2,80 € 280,00 €
    1050,00 €
MWST 19 % 199,69 €
Gesamt:   1249,69 €

Meine Testbestellung wird mich rund 1250 € kosten, ohne Versandkosten. 

Fazit

Wer ein qualitatives, nachhaltiges und vor spezielles Werbegeschenk sucht, hat mit CEC-Promotions vermutlich den richtigen Partner. Vor allem mit den Korken USB Sticks aus echtem Kork.