Umstellung von PHP 5.X auf PHP 5.4

Umstellung von PHP 5.X auf PHP 5.4

Vor einer Aktualisierung sollte immer überprüft werden, live oder nur lokal?
Bei einer Live Aktualisierung wie immer Backup machen und vorher lokal testen.
Lokal testen ist besonderst wichtig, da sonst eventuell die Webseite nicht mehr Funktionieren kann.

Bei Php 5.4 sind folgende Funktionen verschwunden:

 The following functions have been removed from PHP:

define_syslog_variables()
import_request_variables()
session_is_registered(), session_register() and session_unregister().
The aliases mysqli_bind_param(), mysqli_bind_result(), mysqli_client_encoding(), mysqli_fetch(), mysqli_param_count(), mysqli_get_metadata(), mysqli_send_long_data(), mysqli::client_encoding() and mysqli_stmt::stmt().

Ebenso gibt es funktionelle Umstellungen die für Probleme sorgen können.

Also ich gehe von lokal aus(online geht aber auch. ;)).

Aktualsierung:
Im Normalfall nutze ich Dotdeb.

Man kann die Quellen entweder per Quellen unter den aktualisierungseinstellungen hinzufügen oder man legt unter /etc/apt/source.list.d/dotdeb.list die Liste an.
[sourcecode lang=“bash“]
#Germany DotDeb Quelle

deb http://ftp.hosteurope.de/mirror/packages.dotdeb.org/ stable all
deb-src http://ftp.hosteurope.de/mirror/packages.dotdeb.org/ stable all

deb http://dotdeb.netmirror.org/ stable all
deb-src http://dotdeb.netmirror.org/ stable all

deb http://mirror.de.leaseweb.net/dotdeb/ stable all
deb-src http://mirror.de.leaseweb.net/dotdeb/ stable all
[/sourcecode]
Dann noch Den Public Key hinzufügen.

[sourcecode lang=“bash“]
wget http://www.dotdeb.org/dotdeb.gpg
sudo apt-key add dotdeb.gpg
[/sourcecode]

Nun updaten und das sollte genügen.
Leider hat das bei mir nicht gereicht da Ubuntu wieder gestreikt hat.
Bei Ubuntu muss man nur noch das Repo hinzufügen.

[sourcecode lang=“bash“]
sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php5
[/sourcecode]

Jetzt noch aktualiesiren und aktualisieren und dann passt das.
Beim aktualisieren kann es sein das ein einfaches upgrade nicht genügt und man ein dist-upgrade von nöten ist.
Aufpassen, Dist Upgrades sind immer schwerwiegend. :)
[sourcecode lang=“bash“]
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
[/sourcecode]

Wenn es Probleme mit einer der besagten Funktionen da oben geben sollte, ich habe 3 Dinge hier nachgebaut.