Top 7 Linux Kommandos

Top 7 Linux Kommandos

Meine Top 10 Kommandos unter Linux (Ohne cd/ls/./)

  • htop
  • scp
  • rsync
  • multitail
  • ethstatus
  • grep
  • ps -faux

Top #1 – htop
Ganz klar an Nummer 1 ist htop.
Das liegt nur daran das ich gerne schaue, wer am meisten Last auf meinen Server macht.
Bei Servern von Owncloud über OpenVPN bis hin zu Standards wie Minecraft & Counterstrike, verliert man gerne den Überblick wer die Server gerade exzessiv belastet.

Syntax:
htop
Das kann man sogar User spezifisch mit dem Parameter -u machen. Bsp.
htop -uhuskynarr
Nun werden nur noch Prozesse des Users Huskynarr angezeigt.

Top #2 – scp

SCP dient bei mir als jegliche Lösung für Datentransfere sofern rsync und sshfs nicht klappt.
scp -R QUELLE Ziel
Top #3 – rsync
Wirklich viel erklären möchte ich nicht, dafür gibt es Ubuntuusers (Auch Debian).
Es ist defentiv die beste Art große & viele Dateien zu übertragen.

Top #4 – multitail
Das Tool das ich immer wieder vergesse zu erwähnen, was für jeden Coder unerlässlich ist.
Die Log Überwachung mit farblicher Markierung.
Viele vergessen bei Multitail den Paramaeter -cS für die farbliche Codierung der Analyse.
Ich nutze in der Regel (hier mit Apache):
multitail -cS apache_error

Top #5 – ethstatus
ethstatus ist gerade bei NON-GB Server wichtig, da man da immer überprüfen sollte wer das Netzwerk dicht macht durch massiven Traffic.
Gerade in meinem Fall bei denen wir von einigen Terabyte Traffic im Monat rechnen, ist es interessant welche Host hier diesesn Traffic verursacht.
Genauere Analyse Tools sind eigentlich nur mit nagios bewältigbar oder bei spezifischen Analysen.

Top #6 – grep
Wofür kann man alles grep verwenden? Für alles was man in der Ausgabe „greppen“ will.
Ein Beispiel:
ps -faux | grep prozessname

Top #7 – ps -faux
Da sind wir schon am nächsten… Port Analysen, Auslastung und Doppelte Prozesse, alles kontrolliere ich mit diesem simplen schlichten Board Tools.
ps -faux
Zeigt alles in der Baumstruktur in der jeweiligen Abhängigkeit an.
So kann man auch nur spezifische Unteraufgaben oder auch die Hauptaufgabe „Kill“en.