Multitail richtig nutzen

Multitail richtig nutzen

Errorlogs und Tail gehören ja bekanntlich zusammen.
Manchmal wäre aber auch eine Möglichkeit mehrere anzuschauen oder in Farblicher Markierung noch besser.
Also erkläre ich mal schnell Multitail.

Installation
apt-get install multitail

E-Mail check abschalten
Nach dem Start von Multitail taucht meist die Meldung:
[email protected]&C:multitail /var/log/apache2/error.log
Could not determine size of file '/var/mail/sysadmin' (which is supposed to be your mailfile): mail-check is disabled.
You can prevent this message by adding the line 'check_mail:0' in /etc/multitail.conf or in .multitailrc in your home-directory.

Press enter to continue...

Diese Warnung kann man ignorieren oder deaktivieren. Wie steht sogar direkt beschrieben. /etc/multitail.conf Öffnen und check_mail umstellen.
check_mail:0
Farbschema nutzen
Es gibt diverse Farbschemas zur Auswahl, nutzen kann man das über die Parameter cS und des Schemas.
multitail -cS <farbschema>

Folgende Farbschemas sind unter anderem verfügbar, jedoch gibt es noch wesentlich mehr:

Farbschemaname Beschreibung
syslog kernel and unsorted messages
ssh for openssh logs
liniptfw Linux IPtables (2.6.x kernel)
postfix for MTA postfix logs
apache default Apache logging (webserver)
apache_error default Apache error logging
asterisk software PBX
sendmail MTA sendmail
mailscanner wrapper around sendmail/clamav/spamassassin
spamassassin wrapper for spamassassin
clamav clamav virus scanner
samba samba – smb for linux
netstat see www.vanheusden.com/multitail/examples.html
tcpdump for tcpdump logs
dhcpd DHCP server logs
bind Bind DNS server logs
nagtail www.nagios.org status viewer

Mehrere Logs gleichzeitig

Um mehrere Logs gleichzeitig zu betrachten gehen Sie folgendermaßen vor:
Jedes Logfile mit -i dem multitail übergeben (in einer Zeile!) z.B.
multitail -i /var/log/mail.log -i /var/log/kern.log -i /var/log/apache2/access_log

Der Monitor wird dann anhand der Anzahl der Logs geteilt.