Humanität und Verständnis – Schaltet den Adblocker ab

Humanität und Verständnis – Schaltet den Adblocker ab

Mein Appel an die Intelligenten Menschen.

Gleich mal an die Flamer, es geht NICHT darum, den Adblocker zu deinstallieren.

Warum muss man denn die ganze Werbung blocken?
Es gibt oftmals sogar interessante Werbung. Klar auf Seiten wie meiner weniger, doch die Adblocker blocken sogar Bilder ab.
GetDigital läuft bei mir mit dem Adblocker gar nicht.
Ebenso, mache ich, wie so oft schon erwähnt, statt Bildern lieber Amazon Links rein.
Klar mit Partnerid, aber nicht weil ich damit reich werde oder so den Block finanziere, sondern überwiegend deswegen, weil ich euch einen Artikel empfehlen möchte und man dann gleich das optimale Produkt zur Hand hat.
Details und nähere Informationen sind gleich alle zur Hand.
Natürlich kann man es auch mit Werbung übertreiben wie die One Click Hoster etc. und die privaten Spackos.
Zu denen gehörte ich auch schon, aber wenn man ein Leser/User einer bestimmten Seite ist, kann man doch auch den Adblocker aus machen.
So Seiten wie Golem.de leben von den Werbeeinnahmen und bieten uns Usern immer tolle Informationen, also kann man die doch auch unterstützen.
Das bisschen Werbung ist ja nicht schlimm und ab und zu gibt es auch einen Interessanten Link den man dann doch mal anklickt. ;)

Also macht eure Seiten die ihr täglich besucht doch einfach auf die Whitelist. ;)

Adblock schadet überwiegend den Leuten und diejenigen, die die Werbung durchbringen wollen, werden das immer schaffen und übertreiben.
Akzeptable Werbung zulassen, übertriebene sperren. ;)

Es ist ja denke ich menschlich das man Werbung nicht wirklich mag, aber ihr müsst auch Verständnis aufbringen, das es Webseiten gibt, die davon Leben.